Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

Opa sucht die Bilder

So manch junger Hüpfer würde darüber lachen, aber ich finde, man sollte mal darüber nachdenken: Papa und Mama müssen arbeiten, damit das Eigenheim finanziert werden kann, die Kinder müssen "bespaßt" werden, da ist soviel Arbeit, da bleibt wenig Zeit für Oma und Opa. Sie werden oft alleine gelassen mit ihren Problemen. Gute Idee, fand ich, man schenkt den "Alten" einfach einen Computer nebst allem Zubehör, so haben sie Kontakt zu Anderen, sind informiert, können sich beschäftigen und das Gehirn rostet nicht ein. Aber kaum steht der elektronische Gefährte auf dem Schreibtisch, fangen die Probleme an. Hat Opa doch vor nicht allzu langer Zeit Bilder auf dem Rechner gespeichert, Oma möchte sie ihrem Besuch zeigen, nur wo sind sie denn? Sie sind nicht mehr auffindbar. Die Kinder und Enkel wohnen weit weg, haben keine Zeit um zu helfen, und die Rentner sitzen machtlos vor dem Monitor.

Da lobe ich mir eine Institution, die den Älteren hilft, was dazu zu lernen, mit anderen gemeinsam Probleme lösen zu können. Ne feine Sache, noch dazu kostenlos, was will man mehr. 


Man trifft sich seit vielen Jahren regelmäßig jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 18 bis 20 Uhr im Restaurant/Hotel Schloßkrug in der Schmollerstraße 14, 66111 Saarbrücken. Mehr als 20 PC-Freunde, meist älteren Semesters, treffen sich zwanglos,  zwei Fachkräfte helfen kostenlos mit Antworten auf so gut wie alle Fragen rund um PC, Laptop und Smartphone. Anschließend sitzt man gemütlich noch im Restaurant bei gutem Essen und kühlen Getränken.

Wir freuen uns auf Euch... Näheres auch bei erichchristoph@hotmail.de 


Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger