Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

Der letzte Schnaufer meines Laptops

Ich verstehe die Welt nicht mehr. Seit 9 Jahren habe ich meinen Laptop, Windows 95 ist glaube ich drauf und es lief stabil. Zwar etwas langsamer, denn der Aufbau einer einzigen Seite dauert so um die 5 Minuten, in dieser Zeit koche ich mir meist nen Kaffee, also stört es nicht. Ist zwar alles in grau auf dem Bildschirm, aber was solls, vielleicht muss mal ne neue Farbpatrone rein, da kenne ich mich nicht so aus. Der Deckel ist lose, er wackelt wie ein Entenschwanz hin und her, aber mit etwas Klebeband hab ichs hinbekommen, geht super


Auch einige Tasten haben den Geist aufgegeben, vielleicht ist es auch, weil der Laptop schon ein wenig älter ist. Und eine neue Festplatte wollte ich reinschieben, klappte leider nicht so wie ich wollte, Mit dem Schraubenzieher seitlich aufgedrückt, Festplatte rein und mit Tesafilm zusammengeklebt damit keine Feuchtigkeit reinkommt, da mein Laptop immer auf dem Balkon steht, der nicht überdacht ist. Irgendwie hab ich nen Fehler gemacht, jetzt brennt nur noch ein Kontroll-Lämpchen wenn ich starten will, wer kann mir das edle Teil reparieren? Oder sollte ich mir ein neues Gerät kaufen, meiner sieht ja noch so gut aus.



ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Studio für Fotografie und Styling +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Senad Gashi, Profiboxer +++ Nemviz City Lounge +++ Rathje & Vitello Immobilien GmbH +++ Foto Livestyle, vielseitig, seriös und außergewöhnlich

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger