Blickwinkel - Portal
Patrick Steiner

Arbeiten in einem Business Center ist anders

Das Business Center ist nicht nur ein Platz, in dem der Unternehmer seiner Arbeit nachgehen kann. Vielmehr bekommt er dort viele Dienstleistungen, die ihm seine tägliche Arbeit erleichtern. Eine von diesen ist der Sekretariats Service. Es gibt viele Arbeiten, die der Unternehmer delegieren kann. So erledigt der Schreibservice diese Arbeiten nicht nur schneller, sondern oft auch besser. Der Unternehmer kann sich während dieser Zeit um seine Kernkompetenzen kümmern. Im OBC findet er viele Arbeitsräume unterschiedlicher Größe. Diese eignen sich natürlich auch für Besprechungen und Tagungen. Besonders praktisch ist es, wenn der Selbstständige sich für das Business Office Zürich Airgate entscheidet. Diese liegt in unmittelbarer Nähe des Flughafens, was für Flugreisende besonders bequem ist.


Der Telefonservice löst ein anderes Problem, mit dem sich der Unternehmer häufig konfrontiert sieht. Immer wieder erreichen ihn Anrufe von Werbetreibende. Diese kosten ihm nur Zeit, bringen ihm aber keinen Umsatz. Trotzdem kann er es sich nicht leisten, einen Anruf nicht entgegenzunehmen. Der Telefonservice kümmert sich darum. Er leitet nur Anrufe weiter, die wirklich wichtig sind. Alle anderen blockiert der Telefondienst. Er notiert diese und legt sie dem Unternehmer vor. Dieser kann dann entscheiden, ob er sie zurückruft oder nicht. So kann er in aller Ruhe arbeiten und bekommt doch alle Anrufe mit. Sehr wichtig ist außerdem der Dolmetscherdienst. Wenn ein Unternehmer nur Deutsch wirklich gut kann, dann bleiben seine geschäftlichen Aktivitäten auf den deutschsprachigen Raum beschränkt. Mit einem guten Dolmetscher kann er Kunden aus vielen anderen Ländern gewinnen. Das kann seine Umsätze enorm steigern.

Nicht vergessen werden soll in diesem Zusammenhang Business Consulting. Dieser Dienst ist vor allem für Jungunternehmer sehr interessant. Immer wieder steht er vor Entscheidungen, deren Tragweiten enorm sind und die er fast alleine nicht treffen kann. ein Berater im OBC ist Unabhängig und kann ihm so manchen Rat erteilen. Ganz besonders wichtig ist das für Menschen, die ein Unternehmen oder eine Niederlassung in der Schweiz gründen wollen. Last but not least sei hier noch das Virtual Office erwähnt. Ein Dienst, der es dem Unternehmer gestattet, die Adresse des OBC Suisse als seine eigene zu Nutzen. Nun hat er eine Firmenadresse in Basel oder Zürich, was für nicht wenige Kunden eine deutliche Aufwertung bedeutet.




Verantwortlich für diesen Beitrag: Patrick Steiner