Blickwinkel - Portal
Erich Christoph-Borger

14 Tage oder 2 Wochen, es dauert

Manchmal so schönes Wetter und mich erwischts dann wie in jedem Jahr, der Husten und der Schnupfen finden mich immer. Auch diesmal wieder ne bitterböse Erkältung eingefangen, dabei will ich sowas gar nicht. Ist ja grauselig sowas, und gerade Männer sind davon ja extremst betroffen, sie ringen dann meist fast mit dem Tod. Die halbe Apotheke hab ich aufgekauft, den Hausarzt zigmal besucht, jetzt hab ich Antibiotika bekommen. Noch drei Tage dann ist die Kur vorbei, dann hoffe ich auf Besserung, wenn nicht, sollte ich vielleicht den Notarzt rufen oder zu drastischeren mitteln greifen? Ich weiß mir fast keinen Rat.


Freunde bedauern mich, oder wollen sie mich beerben, wenn der Sensenmann mich holt? Nee, sie trösten mich: "Es dauert 14 Tage oder 2 Wochen, es kommt und geht ja auch wieder. Alles schön und gut, aber alle um mich herum sind gesund, ich armer Tropf muß leiden. Von Beileidsbekundungen bitte ich aber abzusehen. Ich schlucke brav meine Medikamente und hoffe auf gesündere Zeiten.



ALLES WISSENSWERTE unter einem Namen +++ Mirco “The Comet” Martin +++ PC-TREFF SAAR +++ Karatbars Gold +++ Faustkämpfer e.V. Idar-Oberstein +++ Twitter for Twitter +++ Andrea twittert +++ Senad Gashi, Profiboxer

Verantwortlich für diesen Beitrag: Erich Christoph-Borger